Wie die Helsinki Deklaration, welche die ethische Landschaft der klinischen Humanforschung grundlegend verändert hat, hat sich die Basler Deklaration zum Ziel gesetzt, dass in der biomedizinischen Forschung ethische Prinzipien, wie das der 3R, überall umgesetzt werden, wo Tiere zu Forschungszwecken eingesetzt werden. Die Unterzeichner der Basler Deklaration verpflichten sich zudem, alles zu unternehmen, um das Vertrauen in die tierexperimentelle biomedizinische Forschung zu stärken sowie transparent und offen über das sensible Thema der Tierversuche zu informieren. Am 5. Oktober 2011 wurde die «Basel Declaration Society» gegründet. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, die Akzeptanz der Basler Deklaration innerhalb und ausserhalb der Forschergemeinde zu fördern. Siehe Fotogalerie...

 

Media Training

FOR LIFE-SCIENCE STUDENTS

 

The «Basel Declaration Society» is pleased to announce a professional Media Training for interested Life Science students as well as Life Science researchers. The Media Training will be held at the Basel Declaration Societys headquarters in Altstetten ZH and is complimentary. There are 12 spots available and registrations can be made through Email.


Date             Wednesday, 4th October 2017
Time            12.00 – ca. 17.00
Location      Basel Declaration Society | Aargauerstrasse 250 | 8048 Zuerich 
                     6th floor | c/o Pfister Kugler & Partner


Terms
Free of charge | Registrations are binding | Applicants must be Life-Science students or researchers | The first ones that register get the spot (first come, first serve)

Registrations
contact@basel-declaration.org | Phone: 044 365 30 84

Deadline
29th September 2017

 

Flyer can be downloaded here.